Gehörschutz beim Schlagzeugspielen

Videoshoot – SISKA
29. Mai 2018

Liebe Schlagzeuger aber vor allem – liebe Eltern,

ich werde häufig gefragt, ob und inwiefern die Schüler, die an einem akustischen Schlagzeug Unterricht haben, einen Gehörschutz tragen müssen.

Grundsätzlich empfehle ich all meinen Schülern, zumindest beim Üben zuhause, einen Gehörschutz zu tragen.

Folgende Modelle haben sich bei mir über die Jahre bewährt:

Edz Kidz Kinder Gehörschutz Kapselgehörschutz
für Kinder/Jugendliche

• Extrem leichter Gehörschutz für Kinder und Jugendliche nur 190 gramm.
• Die Edz Kidz sind Ce Certifizeirt und nach EN352-1 geprüft und zugelassen.
• Die Edz Kidz können optimal auf jede Kopfgröße eingestellt werden, sie passen sogar erwachsenen mit kleinerem Kopfumfang.
• Der Bügel, so wie die Kapseln sind sehr weich gepolstert so ist auch ein längeres Tragen kein Problem.
• Der Edz ist faltbar und kann somit auf kleinstem Raum verstaut werden.

Kindergehörschutz - Amazon

Alpine MusicSafe Pro Filter Ohrstöpsel – Silber
für Jugendliche ab 16

• 2-fach Lamellen-System aus medizinisch-thermoplastischem Material
• Perfekte Passform und höchsten Tragekomfort
• 3 austauschbare, musikoptimierte Filter, Gold Filter: 16,0 dB (bei 500 Hz)
• Silver Filter: 15,7 dB (bei 500 Hz), White Filter: 14,3 dB (bei 500 Hz)
• Nahezu unsichtbar im Ohr, In Länge und Durchmesser anpassbar, Leicht zu reinigen

Kauft bei eurem lokalen Musikalienhandel.

Elacin – maßangefertigter Gehörschutz
Empfehlung für Fortgeschrittene und Profis!

Ein guter Gehörschutz besteht aus einem maßgefertigten Ohrstöpsel und einem Filter. Elacin zählt zu den führenden und innovatievsten Entwicklern von Schallschutzfiltern für maßgefertigten Gehörschutz. Damit in jeder Situation von einem optimalen Elacin Gehörschutz profitieret wird, hat die Firma ein eigenes Sortiment an Filtern entwickelt. Diese bestehen aus drei Filtertypen und sind alle mit unterschiedlichem Dämpfungsgrad.

Fragt euren ortsansässigen Hörgeräteakustiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.